Thrive Apprentice (2022): Alle Infos, Kosten, Funktionen und Erfahrungen

  • Start
  • /
  • Blog
  • /
  • Software
  • /
  • Thrive Apprentice (2022): Alle Infos, Kosten, Funktionen und Erfahrungen
Autor:
Pascal Alius

Kategorie:

Software

Nutzerbewertung des Produkts:
[Gesamt: 1 Schnitt: 5]

In diesem kompakten Artikel erfährst Du alles wichtige, was Du über das Online-Kurs WordPress Plugin „Thrive Apprentice“ wissen musst. So dass Du nach diesem Artikel ganz genau weißt, ob es für Dich geeignet ist oder nicht.

thrive apprentice erfahrungen
Thrive Apprentice (Thrive Themes Plugin)

Du entdeckst, was Thrive Apprentice für Funktionen hat, ob Du das Plugin mit Digistore24 verknüpfen kannst, für wen es geeignet ist, welche Vor- und Nachteile es hat und was die Kunden davon halten. Wir zeigen Dir auch interessante Alternativen & verraten Dir, ob es einen Rabatt für Thrive Apprentice gibt. Und so vieles mehr, was Dich in diesem Artikel erwartet. Lass uns loslegen…

Produktname: Thrive Apprentice

Produktart: Software, um Onlinekurs-Plattform aufzubauen

Hauptfunktionen: Onlinekurse erstellen, Mitgliederbereich, zeitversetztes Freigeben von Inhalten, bedingtes Anzeigen von Inhalten

Support-Arten: Chat Support, E-Mail-Support

Kundenanzahl: 114.117

Kostenloser Test verfügbar: Beim Thrive Apprentice gibt es eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Preis / Kosten: 97 Dollar im Jahr (299 Dollar im Jahr für die Thrive Suite) – Preis prüfen

Gutschein / Rabatt: nicht verfügbar

Stand: 12.05.2022

Jetzt Artikel weiterlesen für mehr wichtige Infos…

Thrive Apprentice Logo
Thrive Apprentice Logo

Überblick – Was Dich jetzt erwartet:

  1. Was ist es?
  2. Funktionen
  3. Für wen ist es geeignet?
  4. Preis & Kosten
  5. Vorteile & Nachteile
  6. Erfahrungen
  7. Über das Unternehmen hinter der Software
  8. Gutscheine
  9. Alternativen
  10. Fazit
  11. FAQ

1. Was ist es?

Thrive Apprentice ist ein WordPress-Plugin zum Erstellen einer eigenen Onlinekurs-Plattform – ganz einfach per Drag & Drop Editor. Dieses Plugin erlaubt es dir, deine Onlinekurse über eine eigene Webseite zu verkaufen & einen geschützten Mitgliederbereich zu erstellen.

Zudem musst Du Deine Kurse dadurch nicht mehr über Marktplätze wie Udemy oder Elopage verkaufen und für jeden Verkauf Gebühren abdrücken oder die Mitgliederbereiche von Udemy und Elopage nutzen.

Und du brauchst auch kein extra Membership Plugin. Thrive Apprentice ist eine All-in-One-Lösung zum Verkauf von Onlinkursen.

Die Softwarefirma Thrive Themes vertreibt dieses Tool einzeln und als Teil der sogenannten Thrive Suite. Die Thrive Suite bietet dir eine Vielzahl verschiedener Marketing-Plugins.

2. Die wichtigsten Funktionen von Thrive Apprentice im Überblick

Mit Thrive Apprentice kannst du einen eigenen Mitgliederbereich mit einer Registrierungs- bzw. Login-Seite erstellen, indem deine Kunden alle deine Onlinekurse finden.

Selbstverständlich kannst Du Videolektionen & Textlektionen erstellen. Diese kannst Du besonders einfach erstellen, verwalten und anpassen. Du hast die gesamte Kontrolle über Deinen Content & das Kurs-Layout.

Du kannst auf der Website, auf der das Plugin installiert ist, so viele Kurse mit Thrive Apprentice erstellen, wie Du magst. Bei vielen anderen Anbietern ist die Kurs-Anzahl beschränkt oder weitere Kurse kosten mehr.

Außerdem ist es möglich, deine Inhalte automatisch zeitversetzt freizugeben. Fangen Kunden den Kurs zu unterschiedlichen Zeitpunkten an, kannst du die zeitversetzte Freigabe an jeden einzelnen Kunden anpassen.

Du hast zudem zahlreiche kleinere geniale Funktionen, wie beispielsweise eine Fortschrittsanzeige – so dass der Nutzer erkennt, wie weit er im Kurs vorangekommen ist.

Mit diesem WordPress-Plugin ist es dir möglich, deinen Mitgliederbereich für jeden Kunden zu personalisieren. Je nachdem welche Kurse der Kunde schon gekauft hat, kannst du ihm andere zusätzliche Inhalte und Angebote anzeigen.

3. Für wen ist es geeignet?

Das WordPress-Plugin Thrive Apprentice ist geeignet für Solopreneurs, die ihr Wissen und ihre Expertise verkaufen. Auch mit wenig Budget bekommst du durch Thrive Apprentice eine gute Onlinekurs-Plattform. Das Tool sorgt zudem für Spaß beim Erstellen eines Onlinekurses.

Thrive Apprentice ist perfekt für Unternehmer, die ihre Unabhängigkeit schätzen und ihre Kurse deshalb nicht auf Marktplätzen wie Udemy verkaufen wollen, da sie dort die Kontrolle über ihre Kursinhalte abgeben müssen (sowie einen Großteil der Einnahmen).

4. Preis & Kosten von Thrive Apprentice

Das WordPress-Plugin Thrive Apprentice kostet alleine 97 Dollar pro Jahr. Kaufst du es als Teil der Thrive Suite (die liefert dir viele weitere nützliche Webseiten-Tools wie z.B. einen Theme Builder oder ein Lead Generation Plugin), zahlst du 299 Dollar pro Jahr.

5. Vorteile und Nachteile

Nachteile von Thrive Apprentice

  • Keine monatliche Zahlung möglich / keine Einmalzahlung möglich
  • Kein deutscher Support (jedoch ist der englische Support extrem kompetent und löst nahezu alle Probleme)
  • keine Zahlungsabwicklung durch dieses Plugin möglich (muss dafür mit z.B. Thrive Cart, WooCommerce oder Digistore24 verbunden werden)

Vorteile von Thrive Apprentice

  • Funktioniert mit allen WordPress-Themes
  • Totale Kontrolle über Inhalte
  • Automatisiertes, zeitversetztes Freigeben von Kursinhalten
  • Unlimitierte Anzahl an Kursen
  • Einfaches Erstellen und Organisieren von Kursinhalten
  • Schöne Login- & Registrierungsseite
  • Individualisieren der Onlinekurs-Umgebung
  • Importieren von bestehenden Kundenlisten
  • Schnelles Duplizieren von bestehenden Kursen
  • Erstellung von Kurs-Bundles
  • Erstellen von Kursen in allen Sprachen möglich
  • Fertiges Set an Landingpage Templates
  • Schnittstellen mit anderen Tools (z.B. WooCommerce, Thrive Cart, SendOwl)

6. Thrive Apprentice Erfahrungen & Kundenstimmen

Die Nutzer des WordPress-Plugins sind vor allem von seiner einfachen Bedienung begeistert, die es auch Ein-Mann-Unternehmen erlaubt, eine professionelle Onlinekurs-Plattform aufzubauen. Hier ein paar Testimonials:

Thrive Apprentice Testimonial Behappy
Thrive Apprentice Testimonial Andy
Thrive Apprentice Testimonial Feng Yin Tseng
Thrive Apprentice Testimonial Rob Dyer
Thrive Apprentice Testimonial Nicholas

7. Mehr Infos zum Unternehmen Thrive Themes

Shane Melaugh und Paul McCarthy haben 2013 gemeinsam das Softwareunternehmen Thrive Themes gegründet. Beide versuchten davor jahrelang erfolglos eine eigene Firma zu gründen. Zusammen gelang es ihnen dann. Gemeinsam programmierten und verkauften sie verschiedene WordPress-Plugins wie Hybrid Connect, Viral Quiz Builder und WP Sharely.

Anschließend entwickelten Paul und Shane den ersten WYSIWYG (What You See Is What You Get) Editor für WordPress – Thrive Themes. Damit war es möglich, ohne Coding-Kenntnisse Inhalte für WordPress zu erstellen.

Seitdem hat sich das Portfolio von Thrive Themes um einige zusätzliche Plugins erweitert: Thrive Leads, Thrive Automator, Thrive Architect, Thrive Apprentice, Thrive Comments, Thrive Quiz Builder, Thrive Ovation, Thrive Ultimatum und Thrive Optimize.

8. Gibt es Thrive Apprentice Gutscheine?

Nein, Gutscheine für Thrive Apprentice gibt es keine. Aber dafür eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

9. Alternativen

LifterLMS: Mit diesem Plugin kannst du genau wie mit Thrive Apprentice eine eigene Onlinekurs-Plattform aufbauen – mit Mitgliederbereich und vielen verschiedenen Features wie z.B. Diskussionsforen, Multimediaeinheiten und Quizzen. Es gibt auch ein kostenloses Core LifterLMS Plugin.

Memberpress: Mit Memberpress kannst du ebenfalls bezahlte Mitgliederbereiche erstellen. Dieses Plugin bietet eine integrierte Benutzerverwaltung für Benutzer, ein Affiliate-Programm für deine Kunden und eine flexible Konfigurierung deiner Produkte. Es stellt deine Kursinhalte jedoch nicht besonders strukturiert dar und eine Integration mit Newsletter-Anbietern ist nicht möglich.

DigiMember: Dieses Plugin ermöglicht es Dir jede beliebige Seite Deiner Website zu schützen und Mitgliederbereiche zu erstellen. Die kostenlose Version von DigiMember beinhaltet bereits alle nötigen Funktionen. Ein Nachteil ist jedoch, dass die Zahlungsabwicklung vor allem über Digistore24 oder Copecart läuft. Du kannst zwar auch andere Zahlungsanbieter nutzen, dennoch sind Digistore24 & Copecart am geeignetsten für Digimember.

10. Fazit

Thrive Apprentice ist ein sehr gutes WordPress-Plugin für Solopreneurs, die mit ihrem Wissen Geld verdienen. Es erlaubt dir unkompliziert eine Onlinekurs-Plattform mit Mitgliederbereich aufzubauen. Außerdem ist deine Unabhängigkeit gewährleistet. Es ist unserer Meinung nach das wohl beste Mitgliederbereich-Tool, wenn man die Preis-Leistung betrachtet.

11. FAQ – Häufige Fragen

1. Wie viele Kurse kann ich mit Thrive Apprentice erstellen?

So viele, wie du möchtest.

2. Auf wie vielen Webseiten kann ich Thrive Apprentice installieren?

Wenn du nur Thrive Apprentice kaufst, kannst du es auf einer Webseite installieren. Als Teil der Thrive Suite kannst du es auf fünf Webseiten nutzen.

3. Kann ich Thrive Apprentice mit Digistore24 nutzen?

Ja, das ist möglich. Mit Hilfe des Plugins „Thrive Automator“ der beispielsweise in der Thrive Suite enthalten ist, kannst Du eine Verbindung zu Digistore24 herstellen.

4. Können meine Kunden mit PayPal oder Stripe bezahlen?

Thrive Apprentice ist kompatibel mit Thrive Cart, SendOwl und WooCommerce. Diese Check-out-Tools erlauben es dir, PayPal, Stripe und andere Zahlungsanbieter zu integrieren.

5. Was passiert, wenn ich meine Lizenz nicht erneuere?

Deine bestehenden Onlinekurse und Mitgliederbereiche bleiben bestehen. Nur für den Support, Updates und Premium Templates benötigst du eine aktive Lizenz.

Quelle: Thrive Themes | © Bilder & Fotos: Screenshots Thrive Themes

Andere Nutzer haben auch diese Tools & Artikel angeschaut:


Diese Artikel könnten Dir auch gefallen:

Über den Autor

Pascal Alius


Tags

thrive apprentice, thrive apprentice 4.0, thrive apprentice digistore24, thrive apprentice erfahrungen, thrive apprentice membership plugin, thrive apprentice review, thrive themes


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Mache den NEUEN beliebten Test...

...und finde in 1 Minute den passenden Kurs für Dich!

Mehrere Stunden an Recherche sparen | Dauert nur 1 Minute | 100% kostenlos